MartinKiss.de

Artikel

Biografie

Der Maler Martin Kiss geboren 1949 stammt aus einer Kirchenmalerfamilie lebt und arbeitet in Mittelfranken.

Er hat eine Vorliebe für Zeichnungen, Schriften und Aquarelle, praktiziert aber auch verschiedene Techniken wie Kaseinmalerei mit Vergoldungen.

Als praktizierender Farbmetriker ist er mit Lacktechniken aller Art vertraut.
Seit Jahren arbeitet er mit religiösen Themen und malte das Altarbild für die Christuskirche in Herrieden.
Neben einigen Illustrationen schaffte er auch das Logo des offiziellen Plakates für die Karate Weltmeisterschaft 2000 in München.
Für die neugebaute Kreuzkapelle in Hohenberg fertigte er 9 Bilder und das Altarkreuz mit Vergoldungen an.

Biografie
Aktivit├Ąten
Martin Kiss    mail@martinkiss.de